ATU - Amanitin in Urin

Bitte geben Sie nachfolgend ihre Teilnehmernummer und E-Mail-Adresse ein. Die Angabe der Adresse ist nur erforderlich, wenn sich an der bisherigen etwas geändert hat.


DHF
Teiln.-Nr.:

E-Mail:*

      Diese Felder müssen ausgefüllt werden.
         

Titel:

Name:

Institut/Firma:

Abteilung:

Straße:

PLZ/Ort:

Land:

Telefon:

Fax:

               

    

1. Ergebnisse

Analyt

Ergebnis, µg/L

Analysenmethode

 

Probe A

Probe B

ELISA

LC/MS(-MS)

    andere

Amanitin

 

Vergiftung mit Amanitin?

ja nein

ja nein

     
     

       

                  

2. Angaben zur Probe

Hatten Sie Probleme bei der Analyse der Proben?

  keine       geringe        große

    
Wenn Sie Probleme hatten, welche ?

3. Anmerkungen bzw. ergänzende Angaben

Bevor Sie die Ergebnisse absenden, vergewissern Sie sich bitte, daß alle Angaben
korrekt eingetragen wurden.

       

         

        

Copyright © 2018 - ARVECON GmbH